In diesem Bereich zeige ich einige Dokumente/Urkunden/Päße die sich auf den Luftkrieg um/über Essen beziehen.

Bei dieser Urkunde handelt es sich um eine Verleihung des Kriegsverdienstkreuzes mit Schwertern 2.Klasse an die LSW-Führerin Emmy Trapp.

Zum Zeitpunkt der Verleihung versah sie ihren Dienst beim Luftschutz-Warnkommando Essen. Die Verleihung erfolgte am 5.März 1945, nach dem schweren Luftangriff durch englische Bomber.

Nachfolgend eine Urkunde zum KVK 2.Klasse mit Schwertern, ausgestellt auf einen Kriminal-Sekretär aus Essen am 1.Dezember 1944

Bei dieser Urkunde handelt es sich um eine Verleihung des Luftschutz-Ehrenzeichens 2.Stufe an einen Gruppenführer im Sicherheits- und Hilfsdienst aus Essen-Steele.

Die Verleihung erfolgte recht früh und wird wahrscheinlich auf Grund der Mitarbeit und Leistungen für den Bau von Luftschutzanlagen verliehen worden sein.

Hier ein Auszug aus einem Wehrpaß eines Flak-Soldaten in der Ausbildungs-Flakbatterie Essen. Dort wurde er ausgebildet.

 

  • 5.Batterie der Reserve-Flakabteilung 366 lag in Dorsten
  • 4.Batterie der leichten Flakabteilung 882 lag in Gladbeck
  • 4.Batterie der schweren Flakabteilung 382 lag in Krefeld-Kirchhellen
  • 1.Batterie der leichten Flakabteilung 750 lag in Essen
  • 2.Batterie der leichten Flakabteilung 881 lag in Dorsten

Hier ein Auszug aus einem Wehrpaß eines Flak-Soldaten der unter anderem bei 2 Großangriffen der Engländer mitgewirkt hat. 

Daten zu den Angriffen sind unter dem Jahr 1943 abgelegt.