Deutsche Jugend (DJ)

 

  • Grüne DJ Armscheibeauf dem linken Oberarm
  • DJ Führer der niederen Ränge haben bis 1938 auch DJ Schulterklappen auf beiden Schultern getragen (ansonsten nur auf der rechten Seite)
  • als Uniform gab es das braune Hemd (Sommer) und die schwarze Bluse (Winter)

 

Bann 173:            - gegründet 1.8.33 als Essen Süd (auch HJ/MHJ)

                               - ab 11.7.35 DJ geteilt in 2 Jungbanne:

                                               - 1/173: - 11.7.35 bis 1.1.36 Jungbann Werden

                                                               - ab 1.1.36 Essen Süd

                                               - 2/173: - 11.7.35 bis 1.1.36 Jungbann Ruhrtal

                                                               - ab 1.1.36 Essen-Ruhrtal

                                                               - ab 1. August 1937 aufgelöst

 

Bann 239:            - gegründet 1.8.33 als Essen Nord (auch HJ/MHJ)

                               - ab 11.7.35 DJ geteilt in 2 Jungbanne:

                                               - 1/239:

                                               - 2/239: am 1.8.37 schon wieder aufgelöst

 

Ab 1.2.41 wurde Bann 173 mit Bann 239 zusammengelegt und neuer Bannname war "Essen"

Die Bannnummer 239 wurde an Burgdorf übergeben.



Nachfolgend ein Beispiel für eine DJ Schulterklappe des Jungbanns 173

Hitlerjugend (HJ)

  • auf dem linken Oberarm wurde das Gebietsdreieck getragen, für Essen hieß es "West Ruhr-Niederrhein" (goldene Schrift auf schwarzen Dreieck)
  • dazu 1 Paar Schulterklappen mit Rangsternen und Bannnummer
  • als Uniform gab es das braune Hemd (Sommer) und die schwarze Bluse (Winter)

 

Bann 173:            - gegründet 1.8.33 als Essen Süd

                               - ab 11.7.35 DJ geteilt in 2 Jungbanne:

                                               - 1/173: - 11.7.35 bis 1.1.36 Jungbann Werden

                                                               - ab 1.1.36 Essen Süd

                                               - 2/173: - 11.7.35 bis 1.1.36 Jungbann Ruhrtal

                                                               - ab 1.1.36 Essen-Ruhrtal

                                                               - ab 1. August 1937 aufgelöst

 

Bann 239:            - gegründet 1.8.33 als Essen Nord

                               - ab 11.7.35 DJ geteilt in 2 Jungbanne:

                                               - 1/239:

                                               - 2/239: am 1.8.37 schon wieder aufgelöst

 

Ab 1.2.41 wurde Bann 173 mit Bann 239 zusammengelegt und neuer Bannname war "Essen"

Die Bannnummer 239 wurde an Burgdorf übergeben.



Nachfolgend ein HJ Gebietsdreieck "West Ruhr-Niederrhein"

Nachfolgend eine frühe Einzelschulterklappe des Banns 173

Nachfolgend ein Schulterklappenpaar des Banns 173 des Modells ab 1938 (M38)

Nachfolgend ein Portraitphoto eines HJ Jungen des Banns 173. Dieser wurde schon für seine Kriegsdienste mit dem Kriegsverdienstkreuz 2.Klasse ausgezeichnet (siehe Ordensband im Knopfloch)

Nachfolgend ein Mitgliedsausweis der HJ für einen Jungen der Gefolgschaft 2 in Essen-Holsterhausen

Nachfolgend ein HJ Führerausweis für einen Kameradschaftsführer aus Essen-Holsterhausen (Gemarkenplatz)

Nachfolgend eine Kennkarte eine HJ Angehörigen des Banns 173, wohnhaft am Wasserturm

Nachfolgend ein Photo HJ Jungen des Banns 173 Essen-Süd, hinten mit Aufschrift "Zur Erinnerung, Slowakei 1941"

Nachfolgend ein Photo eine HJ Jungen des Banns 239 mit Gebietsdreieck "West Ruhr-Niederrhein".

Nachfolgend ein stark getragener Brotbeutel der HJ, dieser personalisiert an einen HJ Jungen des Banns 173 Essen-Süd

Marine Hitlerjugend (MHJ)

  • MHJ Angehörige trugen die Marineuniform inklusive Tellermütze und HJ Rangabzeichen
  • durch verschieden Mützenbänder wurde die Zuordnung zu einem Bann möglich
  • bisher bekannt sind folgende Mützenbänder:

                               - M.H.J. Essen

                               - M.H.J. Essen 1

                               - M.H.J. Essen 7

                               - 7/173 Essen 7/173

 

Nachfolgend ein Photo eines MHJ Angehörigen mit Mützenband "MHJ Essen 1".

Nachfolgend ein Portraitphoto eines Angehörigen der Marine HJ mit Mützenband "M.H.J. Essen 7"

Nachfolgend eine Kennkarte eines MHJ Angehörigen der Marine Gefolgschaft 19/173

Marine-Gefolgschaft 12/173 ... Essen