LW Einheiten bei der Abwehr von Luftangriffen

 

In diesem Abschnitt werden diverse Photonachlässe von Soldaten der LW vorgestellt, welche einen kleinen Einblick in das Leben dieser Soldaten im Großraum Essen während der Zeit der Luftangriffe gegen soll.

 

Dazu gibt es ein paar kurze Informationen zu den Einheiten, in welcher der Soldate gedient hatte.

 

Außerdem eine Beschreibung der Photos, sofern diese zuordbar sind.

Ansicht einer 2cm Flak in der Essener Innenstadt im Oktober 1939

Flakstellungen waren um die ganze Stadt herum, ebenso an Stellungen innerhalb der Stadt angeordnet, damit ein größt möglicher Schutz gewährleistet werden konnten.
Nachfolgend eine Flakstellung in Essen-Steele.

 

Vorrangig schützenswert waren die industriellen Anlagen, wie hier der Kohlehafen im Essener Norden (Aufnahme vom 2.Juni 1942)

Das teilweise der Schutz effektiv war, kann man an diesem Flakgeschütz sehr deutlich erkennen. An dessem Rohr sind insgesamt 21 Abschußmarkierungen von allierten Flugzeugen angebracht.